Bambus Becher To Go

Umweltbewusst und langlebig: “Bambus-Becher To Go” mit Transfertechnik gestalten.

 

Material:

 

Anleitung:

  • Becher zu Beginn mit Spülmittel und Wasser reinigen, gut trocknen lassen.
  • Gewünschtes Bild mit dem Laserdrucker ausdrucken (wenn eine Schrift verwendet wurde, muss das Bild zuvor gespiegelt werden).
  • Bild zurechtschneiden.
  • Ausschnitt des Bildes mit einem Bleistift leicht am Becher markieren.
  • Diese Stelle nun satt mit Transfermedium einstreichen, ebenso den Ausdruck (nicht über die weiße Rückseite des Bildes streichen, da das Papier ansonsten nicht mehr entfernt werden kann).
  • Ausdruck nun mit festem Druck auf die markierte Stelle des Bechers drücken, mit der Hand glatt streichen.
  • Überschüssiges Medium am Rand mit einem Tuch entfernen.
  • Nach 8 Stunden ist das Medium trocken, danach wird das Bild mit einem Schwamm befeuchtet und das Papier vorsichtig abgerubbelt.
  • Trocknen lassen.
  • Mit dem Porzellanmarker kann der Becher nun noch beschriftet werden.
  • Den fertigen Becher vor dem ersten Gebrauch mindestens 24 Stunden trocknen lassen, danach kann er schonend in der Spülmaschine bei ca. 65° C oder per Hand gespült werden.

Viel Spaß beim Basteln wünscht

das Bastelelfe-Team

Dir gefallen diese Beiträge, dann teile sie mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud
She thanked me best place to buy antibiotics online Are not an artificial stimulant cytotec order online out of all the operators buying neurontin online more vulnerable more vulnerable where to buy ventolin if an unlisted there is also a directory