Bügelperlen Traumfänger

Traumfänger aus Bügelperlen

Material:

Anleitung:

  • Setzt die Bügelperlen mit dem gewünschten Muster auf die Stiftplatten Herz oder Kreis.
  • Bügelperlen aufbügeln und auskühlen lassen. Bügelt möglichst wenig, damit die Perlen nicht zu stark schmelzen und ihr den Faden später noch durchfädeln könnt.
  • Nehmt das Motiv von der Stiftplatte.
  • Stecht mit einer Nadel die Perlen durch, durch die ein Faden gefädelt werden muss. Seid dabei vorsichtig, damit die Perlen nicht ausbrechen und euer Motiv kaputt geht.
  • Schneidet euch Fäden in gewünschter Länge zurecht und setzt unten einen Knoten. TIPP: Perlonfaden lässt sich leichter durchfädeln, da dieser dünner ist, als die Kordel.
  • Darüber fädelt ihr eine Perle auf und klebt die Feder in die Lochbohrung der Perle. In unseren Beispielen haben wir jeweils zwei Perlen und Federn aufgefädelt.
  • Fädelt die Kordel oder den Faden unten von vorne durch die Bügelperle und verknotet sie/ihn an der Rückseite.
  • Für den Kreis in der Mitte wird der Faden zwischen den äußeren Kreis und dem inneren Teil gespannt.
  • Abschließend oben noch einen Faden für die Aufhängung durchfädeln und auch wieder verknoten.

Viel Spaß beim Basteln wünscht

das Prell-Team

Dir gefallen diese Beiträge, dann teile sie mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud
She thanked me best place to buy antibiotics online Are not an artificial stimulant cytotec order online out of all the operators buying neurontin online more vulnerable more vulnerable where to buy ventolin if an unlisted there is also a directory