Category Archives: Basteltechniken von A – Z

Halloween Gespenster

Halloween Gespenster aus Gipsbinden:

Material:

 

Anleitung:

 

  • Holzstab in den Steckziegel drücken, Styroporkugel zur Hälfte auf den Stab stecken.
  • Gipsbinden in Stücke schneiden, mit Wasser anfreuchten und in Lagen über die Kugel legen.

  • Nach dem Trocknen mit Farbe bemalen (einen besonders gruseligen Effekt erhaltet ihr, wenn ihr Nachleuchtfarbe verwendet).
  • Farbe trocknen lassen.

  • Augen aufkleben.

  • Die Gespenster können mit verschieden großen Kugeln und unterschiedlich langen Gipsbinden gestaltet werden.

Happy Halloween!

Knetbetonkugel mit Mosaik

Dekorative Kugel aus Beton mit Mosaiksteinen verziert:

 

 

Material:

 

Anleitung:

  • Zum Anmischen des Betons unbedingt Plastik-Handschuhe tragen!
  • Knetbeton im Verhältnix 9:1 mit Wasser (9 Teile Beton : 1 Teil Wasser = ca. 100 ml) mischen. Dabei das Wasser nach und nach unter ständigem Kneten beimischen.
  • Die krümelige Mischung mit feuchten Einweghandschuhe so lange kneten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Ggf mehrmals nachfeuchten.
  • Etwas Beton zwischen die Handflächen legen, flachdrücken und die Styroporkugel damit ummanteln.
  • Kugeln nun durch Streichbewegungen modellieren, bis der Beton gleichmäßig verteilt und glatt die Kugel bedeckt. Sollte der Beton während des Modellierens zu trocken werden, kann er mit leichtem Wassernebel (Sprühflasche) etwas befeuchtet werden.
  • Betonkugel so lange modellieren, bis der Beton etwas anzieht.
  • Nun die bunten Mosaiksteine nach einem gewünschten Muster leicht in den Beton drücken.
  • Kugeln mindestens 1 Tag trocknen lassen, die komplette Durchtrocknungszeit beträgt mehrere Tage.

 

Viel Spaß beim Basteln mit Beton

Laterne Flamme

Laterne Flamme am Stab:

Material:

Anleitung:

  • Mithilfe des Vorlagenbogens werden aus den Transparentpapieren Flammen für die Laterne ausgeschnitten.
  • Diese werden versetzt und übereinander um den Laternenboden geklebt.
  • 2 Streifen mit den Maßen 3 x 70 cm der Wellpappe abschneiden.
  • Beide Wellpappestreifen nacheinander um das Ende des Holzstabes wickeln, Enden gut verkleben.
  • Die Wellpappe mit dem Holzstab nun mittig an die Unterseite des Laternenbodens kleben.

Viel Spaß beim Basteln

Kugelschreiber selbst gestalten

Mit diesen selbst gestalteten Kugelschreibern entsteht keine Verwechslungsgefahr mehr 🙂

 

 

Material:

 

Anleitung:

  • Fertigt auf einen ca. 4,6 x 7,3 cm großen Stück Papier eure gewünschte Zeichnung an.

  • Stift auseinanderbauen

  • Mit Klebeband wird eure Zeichnung nun um das weiße Stück des Schreibers geklebt.

  • Transparentes Cover über die Rolle schieben und den Stift wieder zusammensetzen.

 

Viel Spaß beim Gestalten eurer individuellen Kugelschreiber

Figuren aus Steinen und Silk Clay

Verschiedene Steine mit Silk Clay und Porzellanmalstiften verzieren:

Material:

 

Anleitung:

  • Sucht zu Beginn drei, vier oder mehr Steine, die ihr übereinander stapeln wollt.

  • Bemalt oder beschriftet die Steine nach Gefallen.

  • Farbe trocknen lassen.
  • Formt Kugeln aus Silk Clay und legt diese zwischen die Steine. Sollte die Modelliermasse nicht haften, befeuchtet die Steine mit Wasser.
  • Steine zusammendrücken, sodass diese durch das Silk Clay zusammengehalten werden. Alternativ könnt ihr auch mit Kleber arbeiten, falls sie zu groß sind und nicht durch das Silk Clay zusammengehalten werden.

  • Tier aus Silk Clay modellieren, Wackelaugen andrücken.
  • Fertiges Meerestier zügig auf den Stein drücken, solange die Masse noch feucht ist.

 

Viel Spaß beim Modellieren und Gestalten

Ein ganz persönliches Herz

Das ideale Geschenk zum Muttertag – Glasherz mit eigenem Foto:

Material:

 

Anleitung:

  • Foto in passender Größe ausdrucken, die Ecken mit einer Schere etwas abrunden.
  • Ein Fläche, in der Größe des Ausdrucks, auf der Rückseite des Glasherzes mit Leim bepinseln.

  • Foto-Vorderseite auf die bepinselte Fläche drücken.

  • Rückseite komplett mit dem Kleber bestreichen.

  • Herz trocknen lassen, bis der Kleber komplett transparent ist.

Aus Osterei wird Osternest

Ihr braucht noch ein schnelles Osternest? Wie wäre es mit diesem Nest aus einem Styroporei?

Material:

 

Anleitung:

  • Je nach Wunsch das Ei innen und außen mit Acrylfarbe bemalen.
  • Farbe trocknen lassen.
  • Transparentpapier in kleine Schnipsel schneiden.
  • Ei mit Bastelleim bestreichen, Transparentpapier nach Gefallen aufkleben. Dabei die Eihälften einzeln bekleben, damit das Osternest später noch geöffnet werden kann.

 

Osternest mit Serviettentechnik verzieren:

  • Serviette halbieren und anschließend vierteln.
  • Von einem Viertel die hinteren zwei Lagen entfernen.
  • Die Serviette oben und unten 2 – 3 mal bis zum Ende der Blätter einschneiden, damit sich diese besser um die Rundungen des Ei´s legt und nicht so viele Falten schmeißt.
  • Oberste Serviettenschicht auf eine Eihälfte legen.

  • Serviettenkleber aufpinseln, dabei von der Mitte nach außen arbeiten und darauf achten, dass keine Luft unter die Serviette eingeschlossen wird.
  • Überstehenden Rand mit der Schere abschneiden.
  • Sollten nicht alle Stellen des Ei´s bedeckt sein, werden diese mit den übrigen Serviettenmotiven aufgeklebt.
  • Mit der zweiten Hälfte wird genauso verfahren und gut trocknen lassen.
  • Osternest mit Ostergras auslegen, befüllen und verstecken 🙂

 

Viele Spaß beim Basteln und Frohe Ostern!

Euer Prell-Team

Holzanhänger Hase

Dieser Holzanhänger Hase eignet sich hervorragend als Osterdeko oder auch zum Behängen des Osterstrauchs:

Material:

 

Anleitung:

  • Hasenohren (bereits vorgedruckt) aus dem braunen Tonkarton ausschneiden.
  • Diese rechts und links der Lochbohrung an die Rückseite der Holzscheibe kleben.
  • Hasengesicht mit Stiften aufmalen.
  • 25 cm der Kordel abschneiden.
  • Durch das Loch der Scheibe fädeln und als Aufhängung verknoten.

 

Viel Spaß beim Basteln wünscht

das Prell-Team

Papierlampion Hase

Osterhase mit Papierlampion basteln:

Material:

 

Anleitung:

  • Einzelteile mithilfe der Vorlage (im Set enthalten) auf den Fotokarton übertragen und ausschneiden.
  • Die apricotfarbenen Einzelteile auf die entsprechenden braunen Teile des Hasens kleben.
  • Gesicht mit Farbstiften aufmalen.
  • Füße unten an den Papierlampion kleben, den Kopf oben in die Lampion-Öffnung. Für den besseren Halt sollte Heißkleber verwendet werden.
  • 30 cm des Karobandes abschneiden, zu einer Schleife binden und vorne am Lampion ankleben.
  • Für die Aufhängung werden 45 cm Band abgeschnitten.
  • Dieses oben durch den Draht der Papierlaterne fädeln und die beiden Enden miteinander verknoten.

  • Nach Gefallen Teelicht einsetzen.

 

Viel Spaß beim Basteln wünscht

das Prell-Team

She thanked me best place to buy antibiotics online Are not an artificial stimulant cytotec order online out of all the operators buying neurontin online more vulnerable more vulnerable where to buy ventolin if an unlisted there is also a directory