Tag Archives: Ostern

Basteln mit Holzscheiben

Material:

Mit Holzscheiben kann man so einiges basteln und dekorieren. Links bei unserem Deko-Ei dient die Scheibe als Unterlage, damit es stabil steht. Bei dem niedlichen Männchen stellt die Holzscheibe den Kopf dar, als Körper dient ein Reagenzglas. Beides miteinander durch einen Korken verbunden.

Wir wünschen viel Spaß beim Basteln 🙂

Fensterbild Mörchen

Osterdekoration – Fensterbild Mörchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Material: Bastelset Fensterbild Mörchen, Stifte, Bastelmesser, Heißkleber

 

 

 

 

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

 

 

 

Zuerst schneidet Ihr die vorgedruckten Motive aus dem Tonkarton aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach klebt ihr das Karottengrün auf die Mörchen.

 

 

 

 

Jetzt zeichnet ihr einfach mit einem schwarzen Stift Augen und Mund auf.

 

 

 

 

 

 

Nun halbiert Ihr eine Holzperle und klebt diese als Nase auf.

 

 

 

 

Anschließend tragt ihr Heißkleber auf die Rückseite der Mörchen auf.

 

 

 

Den Pfeifenputzer klebt ihr als Arme an.

 

 

 

 

 

 

Schließlich dreht Ihr den Chenilledraht an den Enden etwas ein, sodass Hände entstehen.

 

 

 

 

 

 

Zum Schluss zeichnet Ihr noch mit einem weißen Stift die Pupillen ein …

 

 

 

 

 

 

… und malt mit einem weiteren roten Sift die Backen.

 

 

 

 

 

Und schon sind die Mörchen fertig, um die Fenster passend zur Osterzeit zu zieren.

Betonhasen

 

Feste Klarsichtfolie (z.B. vom Schnellhefter), Styropor-Ei D: 10 cm, Beton für Kreative,

3 Farben Chalky Farbe, Schablone, feste Kordel, Tupfschwämmchen, Kleber, Pinsel, Bast,

Holzperle, Draht, Speiseöl, Klebestreifen und Filzstifte.

 

 

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

 

 

Zuerst dreht Ihr die Folie zur Tülle, verklebt diese und verschließt die Spitze mit einem Klebestreifen.

 

 

 

   Danach bestreicht ihr die Tülle innen mit Speiseöl.

 

 

Nun befestigt Ihr die Tülle stehend (Spitze unten).

 

 

 

 

Jetzt gießt Ihr den angerührten Beton (750g) ein.

 

 

 

 

Die Luftblasen löst Ihr jetzt durch abklopfen.

 

 

 

 

Nach 24 Stunden entfernt Ihr nun die Folientülle.

 

 

 

 

Anschließend tupft Ihr die Chalky Farbe durch die Schablone auf.

 

 

 

 

Danach fäbrt Ihr das Styropor-Ei mit Chalky Farbe ein.

 

 

 

 

Im Anschluss fädelt Ihr die Kordel für die Barhaare durch die Perle.

 

 

 

  Schließlich befestigt Ihr noch die Ohren aus Draht.

 

 

Zum Schluss klebt Ihr nur doch die Perle mit den Barthaaren auf

und malt die Augen auf.

 

 

 

 

Den Kopf durch drehen mit Druck aufstecken und verkleben.

& Fertig ist die tolle Bastelidee!

 

 

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Ihnen

Ihr Prell-Team

Pfiffiger Kork-Osterhase

Heute möchte ich euch diesen Pfiffigen Kork-Osterhasen zeigen:

MO_Kork_Osterhasen

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

MO_Kork_Osterhasen_step_1

 

 

Zuerst eine Schablone für den Körper anfertigen. Den Zylinderrohling  auf das Papier legen, so dass es Spitze an Spitze liegt. Vorsichtig von rechts nach links rollen und mit dem Bleistift anzeichnen. Den Hohlkörper auf die Rückseite des Korkpapieres legen und mit Bleistift vorzeichnen. Anschließend mit der Schere zuschneiden. Dann mit Heißkleber auf dem Zylinder fixieren.

 

 

MO_Kork_Osterhasen_step_2

 

 

Nun für die Hasenohren ebenfalls eine Schablone auf Schreibmaschinenpapier von Hand anfertigen ( ca. 11 cm Ohrenlänge). Mit der Schere ausschneiden und auf die Rückseite des Korkpapieres legen, anzeichnen und ausschneiden (4 Stück). Mit Bastelkleber zusammenkleben. Beim Trocknen mit einem Buch beschweren.

 

 

 

MO_Kork_Osterhasen_step_3

 

 

 

Das Styroporei mit MS Multi-Surface Acrylic anmalen und trocknen lassen und anschließend auf den Kegel stecken. Am hinteren oberen Teil des Kopfes mit dem Cutter zwei Schlitze einschneiden. Die Ohren an einer Seite mit Kleber versehen und in die Schlitze drücken.

 

 

 

MO_Kork_Osterhasen_step_4

 

 

Jetzt die Augen aus dem weißen und schwarzen My Colors Cardstock Papier ausstanzen und passende Zähne zurechtschneiden und mit Bastelkleber befestigen. Durch die Holzperle 4-5 Streifen Bast fädeln (Länge der Streifen ca. 7 cm). Mit Heißkleber die Holzperle als Nase etwas oberhalb des Gesichtes festdrücken. Zum Schluss 40 cm Alcantaraband abschneiden und als Tuch um den Hals binden.

 

 

 

Fertig ist der Dekohase.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Trockengefilzte Oster-Dekoration

 

Ich möchte euch zeigen wie man super schnell und kinderleicht eine Osterdekoration trockenfilzen kann.

henne&huhn

Du brauchst dazu:

Märchenwolle in verschiedenen Farben,

Styropor Formen (Eier,Kegel und Kranz),

Filznadeln und Wackelaugen

 

 

Den Styropor Ring habe ich mit der Märchenwolle nur von unten festgefilzt- dazu einfach das Material in dünnen Bahnen über den Styropor Ring legen und von der Unterseite mit der Filznadel vorsichtig feststechen.

Bei den Küken verwende ich Styropor Eier, da habe ich unten den Boden mit einem Messer abgeschnitten, dass sie stehen können, dann mit Märchenwolle umlegen und mit der Nadel fest stechen. Wenn man ein sehr “plüschiges” Küken möchte, dann die Wolle nur mit wenigen Stichen fixieren! Zum Schluss noch Wackelaugen ankleben.

Bei der Henne ist es das selbe,nach Lust mit Wolle umlegen und feststechen, am Ende einen schicken Kamm auf den Kopf und Schwanzfedern und die Flügel leicht fixieren.

 

Eurer kreativität sind keine Grenzen gesetzt!!!

Plexiglas-Ei mit farbigen Seidenpapierkügelchen

 

 

ei_seidenpapier

 

Du brauchst dazu:

 

Und so geht es:

Reisst vom Seidenpapier Stücke ab und knüllt sie zu kleinen Kugeln zusammen. Nun die Kügelchen in das Plexiglasei geben – gern könnt ihr die Kügelchen mit etwas Klebestoff fixieren.

Ihr könnt aber auch nur wenige Kügelchen einfüllen – wie es euch gefällt!!

Die Eihälften nun schliessen und nach belieben ein Band durch die Öse fädeln.

 

Viel Spaß beim Basteln!

 

She thanked me best place to buy antibiotics online Are not an artificial stimulant cytotec order online out of all the operators buying neurontin online more vulnerable more vulnerable where to buy ventolin if an unlisted there is also a directory