Blumentopf Betonsack

 

 

Dieser Blumentopf ist doch mal etwas Besonderes!

Sieht aus wie ein Jutesack, ist aber aus Beton und somit auch hervorragend für den Garten geeignet.

 

 

 

 

Material:

Knetbeton, Jutesack, Leerdose (ca. D: 69 mm, h 65 mm), Wollschnur, Skalpell, Bastelschere, Frischhaltefolie

 

 

 

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Als erstes dreht ihr den Jutesack auf Links und wickelt die Becher in Frischhaltefolie ein.

Danach wiegt ihr 1 kg Beton ab und verknetet diesen mit 160 g Wasser, bis eine geschmeidige Betonmasse entsteht.

 

 

Nach ca. 2 Minuten Ruhezeit knetet ihr den Beton nochmals gut durch.

Den Jutesack füllt Ihr dann portionsweise mit Beton. Dabei müsst Ihr darauf achten, dass der Boden (Ecken) gut gefüllt ist und keine Lufteinschlüsse entstehen.

Nun drückt Ihr den Becher mittig in den Beton.

 

 

 

Anschließend bindet Ihr ein Stück Wollschnur, nicht zu fest, etwas unterhalb vom Betonrand um den Jutesack. (Sack 24 Stunden trocknen lassen und danach die Wollschnur entfernen)

Den Jutesack trennt Ihr vorsichtig an der Naht mit dem Skalpell auf und zieht diesem vom Beton ab.

Schließlich öffnet Ihr die Frischhaltefolie und nehmt den Becher heraus.

Als letztes löst Ihr die Folie vorsichtig vom Beton und bindet das Stück Wollschnur um den Betonsack.

 

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Dir gefallen diese Beiträge, dann teile sie mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud
She thanked me best place to buy antibiotics online Are not an artificial stimulant cytotec order online out of all the operators buying neurontin online more vulnerable more vulnerable where to buy ventolin if an unlisted there is also a directory