Sonne aus Bierfilzscheiben

Niedliche Sonne zum Nachbasteln

Material:

Anleitung:

  • Bemalt eine Bierfilzscheibe mit einem gelben Holzstift. Mit einem roten Stift werden die Backen der Sonne aufgemalt.
  • Mit Markern werden nun Auge und Mund aufgemalt.
  • Locht nun mithilfe einer Revolverlochzange ca. 5 mm vom Rand entfernt Löcher mit einem Ø von ca. 3 – 4 mm. Der Abstand zum nächsten Loch beträgt in unserem Beispiel 1 cm.
  • Für die Strahlen schneidet ihr 4x 10 cm der Wolle ab.
  • Legt den Strang in der Mitte zusammen und fädelt das geschlossene Ende etwas durch ein Loch der Bierfilzscheibe, sodass eine Schlaufe entsteht. Fädelt nun die Stränge durch diese Schlaufe und zieht diese fest.
  • Wiederholt den Vorgang, bis alle Löcher durchfädelt sind.
  • Abschließend klebt ihr eine weitere Bierfilzscheibe hinten auf die Sonne, achtet dabei darauf, dass die Strahlen aus Wolle nicht mit eingeklebt werden.

Viel Spaß beim Basteln wünscht das Prell-Team

Dir gefallen diese Beiträge, dann teile sie mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud
She thanked me best place to buy antibiotics online Are not an artificial stimulant cytotec order online out of all the operators buying neurontin online more vulnerable more vulnerable where to buy ventolin if an unlisted there is also a directory