Bügelperlen Blumen im Topf

 

 

Bügelperlen kommen nie aus den Trend. Umso besser, dass diese Blumen nicht verwelken!

 

 

 

 

 

Material:

Bügelperlen, Stiftplatte Quadrat, Bügelpapier, Terrakotta Blumentopf, Vorlage (Bitte klicken!)

 

 

 

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

 

 

 

Zuerst setzt Ihr die Vorlage auf eine Stiftplatte.

Danach setzt ihr mit braunen Bügelperlen die ‘Erde’ (dabei 3 Perlen in der Mitte aussparen)

Jetzt heizt Ihr das Bügeleisen auf mittlerer Stufte vor.

Das Bügelpapier legt Ihr auf die Bügelperlen und bügelt im Anschluss vorsichtig über die Folie.

 

 

 

(Kurz abkühlen lassen)

Nun löst ihr die Motive von der Legeplatte und legt diese auf die gebügelte Seite.

Schließlich legt ihr das Bügelpapier auf und bügelt nochmals vorsichtig über die Folie.

(TIPP: Damit sich die Blumen beim Abkühlen nicht verziehen, kann man sie etwas beschweren z. B. mit einem Buch)

Zum Schluss steckt Ihr den Stiel der Blume vorsichtig durch das Loch in die braune Platte, legt den Blumentopf mit zusammengeknülltem Küchenpapier aus und stellt dann die Blume hinein.

 

Fertig ist die bunte Bastelidee!

Dir gefallen diese Beiträge, dann teile sie mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud
She thanked me best place to buy antibiotics online Are not an artificial stimulant cytotec order online out of all the operators buying neurontin online more vulnerable more vulnerable where to buy ventolin if an unlisted there is also a directory